Nachhaltige Beschaffung: Umweltkriterien und Sozialstandards für den Einkauf in Kommunen

Eine nachhaltige Beschaffung der öffentlichen Hand, bei der Umweltkriterien und Sozialstandards beachtet werden, trägt dazu bei, die Umwelt zu entlasten und das Angebot umweltfreundlicher und sozialverträglicher Waren und Dienstleistungen zu verbessern. Vergangenes Jahr, am 01. Oktober 2018, ist die neue Verwaltungsvorschrift Beschaffung (VwV Beschaffung) des Landes in Kraft getreten. Durch die Novellierung dieser Vorschrift werden die Regelungen der öffentlichen Vergabe noch stärker als bisher am am Prinzip der Nachhaltigkeit ausgerichtet und anwendungsbezogen vereinfacht.

Mit dem Antrag wiederholt unsere Fraktion einen Antrag vom April 2018, den Bea Böhlen für die Grünen im Gemeinderat gestellt hat.
Und hier geht es zum Antrag.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel