Grüne Frauenpower goes digital

Grüne Frauen

Gelungenes Auftakttreffen zum Mentoringprogramm im Netz  

“Eines meiner ersten Bilder von Deutschland sind Frauen am Steuer”, erinnert sich Landtagspräsidentin Muhterem Aras daran, wie sie als junges Mädchen nach Deutschland kam. Auch wenn wir unsere Hand lieber am Fahrradlenker haben – in vielen Bereichen der Gesellschaft und eben auch in der Politik steuern Frauen die Geschicke des Landes. Aber eben längst nicht genug, nicht die Hälfte, die ihnen zusteht. Auch bei den Grünen sind Frauen in manchen Gremien unterrepräsentiert. Darum hat der Landesverband im letzten Jahr das Mentoringprogramm für Frauen auf den Weg gebracht.  

35 Tandems aus 70 erfahrenen und neuen grünen Frauen haben sich gefunden, um sich in den kommenden Monaten gemeinsam bei der politischen Arbeit, aber auch bei privaten Treffen auszutauschen und zu unterstützen. Aus dem Kreisverband Rastatt Baden-Baden sind übrigens mindestens fünf Tandems mit dabei – kein anderer Kreisverband ist so stark vertreten. Zum Auftakt der diesjährigen Mentoringrunde haben sich etwa 50 Frauen in einer Videokonferenz getroffen und sich erst einmal vorgestellt.  

Dabei schilderte jede ihre ganz persönlichen Erfahrungen, jede Geschichte einzigartig, aber doch mit vielen Gemeinsamkeiten und immer wieder die Feststellung: Männer kochen auch nur mit Wasser. Dennoch sollte frau andere Verhalten nicht nachmachen, sondern “so bleiben, wie ich bin”. Aber auch die Erkenntnis: “Keiner wartet auf Dich, Du musst Dich selber rühren”. Innerhalb von zwei Stunden kamen sehr berührende und motivierende Aussagen zusammen – Gänsehaut, schrieben viele im parallelen Chat, und das bei einer Videoschalte.  

Alle waren überrascht, wie beinahe selbstverständlich dieser digitale Austausch ablief, als würden wir unsere Sitzungen schon seit Jahren so abhalten. Viele wünschen sich, dass diese Formate auch nach Corona erhalten bleiben. Denn auch das war eine Erkenntnis: Wir sparen uns viele Stunden Fahrzeit. Das ist gut für die Umwelt und für Familie und Freund*innen. Die freuten sich, dass sie nach dem Treffen noch den ganzen Nachmittag mit ihren Frauen, Mütterm und Omas in der Sonne verbringen durften.  

Die nächsten Treffen werden weiterhin digital stattfinden. Wer mag, kann auch jetzt noch dazustoßen.  

Alle Infos und Termine: www.gruene-bw.de/frauen-mentoringprogramm  

Foto:
Zum Start des Mentoringprogramms im letzten Jahr kamen die Frauen in Stuttgart zusammen, diesmal im Netz.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel